Login
Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus. Ok Datenschutzerklärung

Magazin rund um Steuererklärung, Steuern sparen, Steuerrecht

Mittelschicht profitiert nicht von Aufschwung | Foto: (c) luxstorm/pixabay.comWirtschaftliche Entwicklung: Mittelschicht profitiert kaum
22.09.2018

Deutschland geht es gut. So heißt es dieser Tage immer. Die Steigerung der Löhne überflügelt erneut die Rate der Inflation, die Rate der Beschäftigung ist mehr als zufriedenstellend; doch die Mittelschicht profitiert kaum von der positiven wirtschaftlichen Entwicklung in Deutschland. Eine neue Studie zeigt, dass der Staat scheinbar ein zu großes Interesse an den Finanzen … weiterlesenMehr ...
Wie können Kosten für Pflege und Hilfe steuerlich geltend gemacht werden | Foto: (c) brenkee/pixabay.comDen Fiskus an der Pflege und Hilfe beteiligen
18.09.2018

Mit zunehmendem Alter wird in der Regel auch mehr Hilfe von außen benötigt, weil die eigenen Kräfte nachlassen. Wer da auf fremde Hilfe außerhalb der Familie angewiesen ist, muss tief in die Tasche greifen. In diesem Fall erhalten Betroffene auch finanzielle Hilfe. Der Fiskus erkennt zahlreiche Ausgaben an. Kosten für fremde Dienstleistungen Das Alter ist […]Mehr ...
Haushaltsnahe Dienstleistung | Foto: (c) RonPorter/pixabay.comHaushaltsnahe Tätigkeiten: Schätzung der Kosten möglich
18.09.2018

Wer Ausgaben von der Steuer absetzen möchte, sollte daran denken, dass er die Rechnungen der geleisteten Arbeiten aufbewahren sollte, um die in der Steuererklärung eingetragenen Beträge nachweisen zu können. Einzig bei den haushaltsnahen Dienstleistungen wird unter Umständen eine Ausnahme gemacht, wie ein Urteil des Bundesfinanzhofs (BFH) zeigt.
Mehr ...
Nächste Schritte Digitalsteuer | Foto: (c) janeb13/pixabay.comDigitalsteuer wird auf die nächste Stufe gehoben
17.09.2018

Die geplante Steuer für digitale Unternehmen nimmt Form an. Noch schneller als erwartet sollen Internetgiganten in Europa Steuern zahlen müssen, so die Verlautbarungen aus dem EU-Ministerium. Allerdings müssen noch einige strittige Fragen geklärt werden, bevor es zur geplanten Einigung kommen kann. Digitalsteuer- Vereinbarkeit internationaler Steuerabkommen Bundesfinanzminister Olaf Scholz blickt optimistisch auf die geplante Steuer für […]Mehr ...
Burnout Kosten | Foto:(c) Pexels/pixabay.comKeine steuerliche Absetzbarkeit von Ausgaben gegen Burnout
14.09.2018

Der Fiskus greift den Bundesbürgern in vielen Fällen unter die Arme, wenn sie an einer schweren oder chronischen Krankheit leiden. Der Burnout, der nach und nach zur Volkskrankheit Nummer eins wird, gehört leider bislang nicht zu den Krankheiten, bei denen der Fiskus einspringt. Es sei denn, es kann zweifelsfrei nachgewiesen werden, dass die Erkrankung beruflichbedingt ist. Ein kaum mögliches Unterfangen.
Mehr ...
Großteil der Kommunen erhöhen Steuern
13.09.2018

Nicht wenige Städte und Gemeinden nutzen eine Erhöhung der Steuern, um ihre knappen Finanzen aufzubessern. Die zahlreichen Kommunen nutzen diese Option allerdings recht unterschiedlich. Eine aktuelle Studie widmet sich nun den kommunalen Steuern in Deutschland. Und die hat es in sich. Kommunen machen regen Gebrauch von Steuererhöhungen Des einen Freud des andern Leid. Dies trifft … weiterlesenMehr ...
1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | 44 | 45 | 46 | 47 | 48 | 49 | 50 | 51 | 52 | 53 | weiter
Für Steuerberater
Die einfache Mitgliedschaft

ist kostenlos und jederzeit kündbar. Melden Sie sich jetzt an und lernen Sie uns und unser Netzwerk kennen, stellen Sie sich und Ihre Kanzlei vor und erfahren Sie mehr über die Möglichkeiten von SteuerberaterScout.