Login
Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus. Ok Datenschutzerklärung
Kostenlos und unverbindlich - den passenden Steuerberater finden Sie hier:
  • 1.

    Postleitzahl eingeben

  • 2.Kostenlose Anfrage stellen
  • 3.Angebote erhalten und vergleichen!


Steuerberater für Handwerker

Handwerk hat goldenen Boden. Dieses althergebrachte Sprichwort hat auch heute noch Geltung. Kein Wunder, dass es im gesamten Bundesgebiet fast eine Million entsprechende Betriebe gibt - Tendenz steigend. Doch egal ob Maurer, Tischler, Dachdecker oder Bodenleger: Durch den immer stärker werdenden Konkurrenzdruck gilt es, wirtschaftlich zu sein. Dies stellt für viele Betriebe ein Problem dar. Nur wenige Handwerker verfügen über das entsprechende fachliche Know-how im Bereich des Steuerrechts, um noch profitabler zu arbeiten. Zum Glück gibt es spezialisierte Steuerberater für diese Branche. Da das Handwerk und Steuerangelegenheiten sehr entfernte Felder sind, ist es wichtig, auf einen Fachmann zu setzen, der die komplexen Vorgänge und Aufgaben einfach erklären kann - schließlich will man auch verstehen, was der Steuerberater macht und warum. Zusätzlich verfügt ein spezialisierter Steuerberater für Handwerker über alle aktuellen und relevanten Gesetze, die dieses Themenfeld berühren. Dies ist umso wichtiger, da sich die Rechtslage mitunter schnell ändert - eine Steuerberatung für Handwerker ist also unbedingt ratsam.

Was hat der Betrieb von einem Steuerberater für Handwerker?

Zunächst einmal profitiert der Betrieb davon, dass jederzeit ein Ansprechpartner zur Verfügung steht, der in allen steuerrechtlichen und wirtschaftlichen Fragen zu Rate gezogen werden kann. Neben der beratenden Funktion übernimmt der Steuerberater allerdings auch ganz "handfeste" Aufgaben. Hierzu gehört zum Beispiel die zeitaufwändige und komplexe Lohn- und Finanzbuchhaltung. Arbeitet man langfristig mit einer Kanzlei zusammen - was dringend anzuraten ist - übernimmt diese selbstverständlich auch den Jahresabschluss. Aufgrund der komplexen Rechtslage lauern auf den Laien viele Stolperfallen, die zu bösen Überraschungen führen können. Mit einem versierten Steuerbüro muss man sich über derartige Probleme allerdings keine Gedanken mehr machen. Dabei achten die Fachleute immer darauf, dass der Betrieb jederzeit weiß, wie es um seine momentane finanzielle Lage steht. Sollte der Fall eintreffen, dass das Unternehmen in eine Schieflage gerät, so hilft auch hier der Steuerberater dem Handwerker schnell und kompetent. Nach einer eingehenden Prüfung der Ein- und Ausgaben kann zum Beispiel geschaut werden, inwiefern Einsparungen bei der Problemlösung behilflich sein können.

Hier finden Sie kostenlos einen Steuerberater für Handwerker:

Unter anderem ist der Steuerberater für folgende Bereiche zuständig:

  • rechtliche und steuerliche Beratung des Handwerkers
  • Aufzeigen von möglichen Sparpotenzialen
  • Lohn- und Finanzbuchhaltung
  • Übernahme oder Neugründung eines Handwerksbetriebes
  • Abwicklungen
  • Steuererklärung

Vertrauen schaffen und den richtigen Steuerberater für Handwerker finden

Viele Handwerksbetriebe sind eher klein- oder mittelständische Unternehmen. Geld zu verschenken haben sie demzufolge nicht. Ein Steuerberater, der Optimierungspotenziale aufzeigt und das Beste aus der jährlichen Einkommenssteuererklärung herausholt, ist somit unverzichtbar. Allerdings ist es auch wichtig, einen verlässlichen Partner zu haben. Gerade da man sich meist für eine längere Zeit füreinander entscheidet, ist es wichtig, einander zu vertrauen und auch miteinander klarzukommen. Dies zeigt sich meist bereits beim ersten Kennenlerngespräch. Hier sollte man das Gefühl bekommen, dass man ernstgenommen wird und einem komplexe Fragestellungen einfach und nachvollziehbar erklärt werden können. Ein Dienstleister, mit dem man sich blind versteht, ist deshalb durchaus auch höhere Kosten wert. Höhere Honorare, die dafür sorgen, dass die Steuerersparnis ebenso hoch ausfällt, sind ebenso legitim. Wichtig ist hierbei, dass die Kanzlei ihre Honorarabrechnung offenlegt. Es gibt zwar gesetzliche Regelungen diesbezüglich, doch diese lassen den Büros große Spielräume hinsichtlich der Ausgestaltung der Kosten.

Steuerberater in Ihrer Nähe

Steuerberater in Berlin: Bremer Steuerberatungsgesellschaft mbH
Bremer Steuerberatungsgesellschaft mbH
13507 Berlin
Steuerberatung für
  • Freiberufler und Selbstständige
  • Personengesellschaften
  • Kapitalgesellschaften
Zum Profil
Steuerberater in Herschfeld: IW-Steuerkanzlei
IW-Steuerkanzlei
97616 Herschfeld
Steuerberatung für
  • Arbeitnehmer
  • Freiberufler und Selbstständige
  • Vermieter und Verpächter
Zum Profil
Steuerberater in Marburg/Lahn: CHRISTIAN SCHRÖDER - Steuerberater
CHRISTIAN SCHRÖDER - Steuerberater
35039 Marburg/Lahn
Steuerberatung für
  • Arbeitnehmer
  • Freiberufler und Selbstständige
  • Vermieter und Verpächter
Zum Profil

weitere Steuerberater
Aktuelle Anfrage
Steuerberater gesucht in Bernau am Chiemsee (83233)
Anfrage als: Privatperson + Firma
Gewünschte Leistungen für Firma: Bilanzen / Jahresabschluss, gewerbliche Steuererklärungen, Finanzbuchhaltung / Buchhaltungsservice, Lohn- und Gehaltsabrechnungen
für das Jahr/Jahre: Ab 2016
zu verst. Einkünfte: 150000
Details zum Beratungsumfang / Sonstiges: Ich bin Inhaberin eines ambulanten Pflegedienstes und suche einen Steuerberater der in dieser Branche Erfahrung hat. Bitte mit Lohnbuchhaltung.


Anfragen insgesamt weitergeleitet:
53.519

letzte Anfrage vor:
22 Min
Für Steuerberater
Die einfache Mitgliedschaft

ist kostenlos und jederzeit kündbar. Melden Sie sich jetzt an und lernen Sie uns und unser Netzwerk kennen, stellen Sie sich und Ihre Kanzlei vor und erfahren Sie mehr über die Möglichkeiten von SteuerberaterScout.